Bei diesem Projekt wurden 12 Unterwagen in 2 Versionen gefertigt, eine große Ausführung mit 12 Tonnen Gewicht und eine kleinere Variante mit ca. 9 Tonnen.

Kundenseitig wurden höchste Ansprüche gestellt, insbesondere an die Schweißausführung und die Lackierung der einzelnen Komponenten.

Die fertig montierten Unterwagen wurden im südamerikanischen Tagebergbau zur Verfahrung einer großen mobilen Förderstaße eingesetzt.

Ausführung I

Länge: 6.580 mm
Breite: 3.800 mm
Höhe: 1.544 mm
Gewicht: 8,7 Tonnen

Ausführung II

Länge: 7.840 mm
Breite: 4.330 mm
Höhe: 1.408 mm
Gewicht: 12 Tonnen